spacer
spacer search

BPMV-Mannheim
Modellflug in Mannheim

Search
spacer
spacer logo header
 

Überalterte Software von Schulze

Leider ist die Software, die für die Schulze Lader mit seriellem Ausgang geliefert wird, hoffnungslos überaltert.
Schulze hält nach wie vor an dieser 'antiken' Software fest.
Was man dagegen tun kann erfahren Sie hier...
Nachdem ich nun meinen Schulzelader einige Zeit in Betrieb habe, kam bei mir der Wunsch auf, die Lade-/Entladekurve und mehr auf meinem PC sichtbar zu machen.
Ich ließ daher meinen Lader bei Fa. Schulze mit einer entsprechenden Schnittstelle nachrüsten.
Als ich jedoch die mitgelieferte Software installierte, kam mir das wie ein schlechter Scherz vor. Softwaredatum 1999 und Installationsanleitung für MS-DOS? Nein danke!

OK, diese Software läuft auch unter WinXP. Trotzdem hätte ich gern neuere, leistungsfähigere Software.

Ich wandte mich (etwas verärgert) an Fa. Schulze und glaubte noch an einen Fehler. Die prompte Antwort der Firma belehrte mich auf sehr von sich überzeugter Weise eines besseren. :(

Es handle sich um die aktuelle Software und was ich finanziell dazu beitragen würde, um neue Software anzuschaffen.

Ok, das war's dann vorerst.

  Neue leistungsfähige Software

Ein Vereinskollege von mir ist Programmierer.
Er hat auch ein Ladegerät (ELV ALC 8500 Expert) mit dessen Software er nicht ganz glücklich war.
Da er gerade am Programmieren neuer Software für sein Ladegerät war, fragte ich ihn, ob er nicht eine ähnliche Software für mich und meinen Schulzelader machen könnte.

Er machte es :)

Und so entstand eine top-aktuelle Software, die für alle Schulze-Lader genutzt werden kann.

Der Professional-Akku-Analyzer.

Auf seiner Webseite steht das Programm nun zum Download zur Verfügung.
Diese Software bietet weitaus mehr, als die antike Schulze-Originalsoftware.

 

 

 

 

  Komponenten von PAA

Die Software besteht aus folgenden Komponenten:

Die Grafik des Laders ist eine leistungsfähige Benutzeroberfläche und zeigt u.a. Daten im Display an, die dem originalen Lader um einiges voraus sind.

Das Diagrammfenster zeichnet ALLE Vorgänge in einem einzigen Fenster auf. Die Auzeichnung endet erst, wenn der Akku vom Lader getrennt wird.

In diesem Fenster werden auch sehr viele wissenswerte Daten angezeigt.

Eine Akkudatenbank rundet die Funktion der Software weiter ab.
Darin können die vorhandenen Akkus eingepflegt, verwaltet und Aufzeichnungen verglichen werden.

Autor: Michael Pahle, 06.05.2005

spacer

  © 2005-2018 BPMV-Mannheim e.V.
spacer